Finanzielle Unterstützung durch das Bistum Aachen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

auf diesem Weg möchte ich Euch/ Ihnen für die überaus große Spendenbereitschaft danken. Die Solidarität mit unseren unverschuldet leidenden Familien berührt und gibt Hoffnung zugleich.

So sind bereits nahezu 6.000€ zusammen gekommen. Dieses Geld leitet der Förderverein umgehend und diskret an unsere Familien weiter. Hierbei berücksichtigen wir besonders die Familien, die kein Zuhause mehr haben und die, die nicht ausreichend versichert sind.

Es hat sich nun gezeigt,dass der Bedarf noch deutlich umfangreicher ist als die vorhandenen Gelder.
So bitte ich Euch/ Sie weiterhin um Spenden: Jeder Euro zählt!

Die Bankverbindung des Fördervereins der Clara-Fey-Schule lautet:

DE20 3706 9720 5002 2830 10

Mit den allermeisten betroffenen Familien konnten wir sprechen. Falls eine Familie zu großem Schaden gekommen ist, wovon wir keine Kenntnis haben, bitte ich Sie, mich zu kontaktieren (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Auch Ihnen werden wir zügig und diskret weiterhelfen.

Freundliche und herzliche Grüße
Roswitha Schütt-Gerhards

 

Zum Gedenken

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

leider müssen wir Euch und Ihnen eine sehr traurige Mitteilung machen.

Unsere Abiturientin Lena Malsbenden ist am Mittwoch, 14.07. tödlich verunglückt.

Sie wurde von einer ohne jegliche Vorwarnung plötzlich auftretenden riesigen Flutwelle erfasst. Vor knapp drei Wochen haben wir zusammen das Abitur gefeiert. Wir sind sprachlos.

Wir erinnern uns gerne an Lena und ihre lebensfrohe und fröhliche Art. Ihr Tod trifft uns sehr. In unserer Trauer sind wir, getragen durch die Hoffnung und den Glauben an die Auferstehung, in Gedanken bei ihrer Familie, ihren Freundinnen und Freunden.

Wir werden sie in guter Erinnerung behalten und ihr im nächsten Schulgottesdienst gedenken.

Im Namen unserer Schulgemeinschaft

Roswitha Schütt-Gerhards und Sonja Hof, Schulleitung

Astrid Sistig, Schulseelsorgerin

 

Lapbooks „Geometrische Körper“

  • 1

Wie viel Ecken hat eigentlich ein Würfel und wie viele Flächen ein Zylinder? Und wie zeichnet man noch gleich das Schrägbild eines Quaders? Diese Fragen haben uns in den letzten Wochen im Matheunterricht der Klasse 5 beschäftigt. Damit die Schüler*innen der 5c sich auch in der 6c noch an alle Antworten erinnern, hat jede und jeder in der letzten Schulwoche ein Lapbook zum Thema „Geometrische Körper“ gebastelt. Mit viel Freude haben alle geschnibbelt und gemalt, so dass die letzte Unterrichtsstunde wie im Flug vergangen ist. Stolz haben zum Schluss alle ihre Lapbooks präsentiert.

Orientierungstag der Klassen 8a und 8b

  • 1

Eigentlich wären die 8. Klassen der CFS in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien auf Tage der Orientierung gefahren. Doch wie so vieles ist auch diese Fahrt Corona zum Opfer gefallen. Zum Glück können die beiden Realschulklassen einfach im kommenden Schuljahr die Orientierungstage nachholen.

Nach fast sechs Monaten im Distanz- und Wechselunterricht wollten wir aber auch unseren beiden Gymnasialklassen eine Gelegenheit geben, sich als Klassengemeinschaft wiederzufinden und zu reflektieren, wie sich die Pandemie auf jeden Einzelnen und auch auf uns als Gemeinschaft ausgewirkt hat, um dann mit frischem Blick und Zusammenhalt ins neue Schuljahr zu gehen.

Mit einem Morgenimpuls in der Mensa stimmte uns unsere Schulseelsorgerin Astrid Sistig auf den Tag ein. Danach ging es in drei Gruppen los auf den Meditationsweg rund um Schleiden. Neben Atemübungen und Labyrinth-Meditationen standen vor allem die Fragen „Was hat uns gefehlt?“ und „Was hat uns getragen?“ mit Blick auf das letzte Jahr im Fokus. Ernste Gespräche aber auch viel Ausgelassenheit und Freude, wieder gemeinsam unterwegs zu sein, trugen uns durch den Tag.
Highlight des Tages war für die meisten Schüler*innen sicher das gemeinsame Pizzaessen zum Abschluss des Vormittags.

Wird das Leben als Irrgarten betrachtet,
ist jeder Fehler ein unnotwendiger Umweg
und vergeudete Zeit.

Ist das Leben ein Labyrinth,
dann ist jeder Fehler Teil des Weges
und ein unerlässlicher Lehrmeister.

Gernot Candolini

Schülerbetriebspraktikum 2021

  • 1

Trotz anfänglicher, coronabedingter Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Praktikum haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und EF auch in diesem Jahr ihr  Schülerbetriebspraktikum erfolgreich durchführen können. Dank ihrer Kreativität und Eigeninitiative haben rund 80% aller Schülerinnen und Schüler ein für sie geeignetes Praktikum finden können und erste Erfahrungen in der Arbeits- und Berufswelt unterschiedlichster Betriebe und Unternehmen gewonnen. Die Palette der ausgewählten Berufsfelder reichte von Apotheker/-in, Kieferchirurg/-in, Tierarzt/-ärztin oder Förster/-in bis hin zum Digital Designer oder Softwareentwickler.  Einige Praktikantinnen und Praktikanten erhielten sogar das Angebot, auch während der Sommerferien in ihrem Praktikumsbetrieb zu „jobben“ bzw. ihr Praktikum in die Ferien hinein zu verlängern.

Betreut wurden unsere Schülerinnen und Schüler von den Fachkolleginnen und -kollegen größtenteils per Videochat.

Diejenigen, die aufgrund der Hygienebestimmungen einiger Unternehmen leider kurzfristig eine Absage erhielten, konnten sich online mit ihrem „Traumberuf“ auseinandersetzen. Basierend auf den Ergebnissen des zuvor durchgeführten Selbsterkundungstests der Agentur für Arbeit, CheckU, und den persönlichen beruflichen Interessen recherchierten sie zu Voraussetzungen und Inhalten des von ihnen angestrebten Studiums oder der angestrebten Ausbildung. Beliebte Berufsfelder waren Medizin, Architektur, Polizei und Psychologie. Neben studien- und ausbildungsbezogenen Themen beschäftigten sie sich auch mit praktischen Fragen zu Kranken-/Sozialversicherung und Wohnungssuche.

Für die vielen wertvollen Erfahrungen, die unsere Schülerinnen und Schüler im Praktikum gemacht haben, bedanken wir uns bei den beteiligten Unternehmen und Betrieben an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich!

Melanie Moersch

Segen für die Sommerzeit

  • 1

Ich wünsche dir
bunte Sommerfarben
ins Gewebe deiner Tage,
dass du graue Zeiten
bestehen kannst,
ohne in Hoffnungslosigkeit
zu versinken.

Ich wünsche dir
helle Töne der Heiterkeit
in die Melodie deines Lebens,
Befreiung zu Leichtigkeit
und Tanz
ohne fliehen zu müssen
vor den Niederungen.

Ich wünsche dir
guten Boden
unter deine Füsse,
deine Wurzeln hineinzusenken
und genügend Halt zu finden
um nicht heimatlos zu bleiben
auf dieser Erde.


Antje Sabine Naegeli in: Gesegneter Weg. Segenstexte und Segensgesten.
Verlag am Eschbach 1997, S. 100

Bild: ©Jana Frohn

Am Ende eines außergewöhnlichen Schuljahres wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien eine erholsame und gute Sommerzeit.

Bezüglich den von der Landesregierung geplanten Möglichkeiten der Nachhilfe in und nach den Ferien nehmen die Klassen- und Kurslehrer/innen mit den Schüler/innen nach den Sommerferien persönlich Kontakt auf.

Bleiben Sie / bleibt gesund und behütet

R. Schütt-Gerhards

Astrid Sistig

 

Jetzt geht es rund!

  • 1

Beim textilen Gestalten haben es die Klassen 5e und 5f der Realschule richtig „krachen“ lassen. Weben – rund und bunt! Eine Farbexplosion auf selbstgestalteten Webrahmen. In der Vielfalt ein echter Hingucker! Gut gemacht, ihr „Noch-Fünfer“! :-)

Fantasiewesen – auf Leinwand!

Mit dem Steppstich haben die Klassen 5e und 5f der Realschule diese lustigen Gesellen auf die zuvor bemalten Leinwände genäht. Mit Deko und viel Freude am Gestalten wurde dann noch der „Feinschliff“ gemacht – ganz frei und individuell! ;-)

Ulrike Martin, Textil

 

Information

Alle Texte, Bilder, Karten und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt.

Homepage-Sicherheit

Kontakt

Bisch. Clara-Fey-Schule

Malmedyer Str. 2
53937 Schleiden

Tel.: +49 (0)24 45 70 12
Fax: +49 (0)24 45 85 07 917

  • 00-KircheImBistumAachen.png
  • 01-Misereor.png
  • 02-HOLTEC.png
  • 03-PAPSTAR.png
  • 04-greven.png
  • 05-JuniorCoach.png
  • 05.1-FVM-Partnerplakette.png
  • 06-BerufswahlSiegel.png
  • 06.1-BerufsWahlSiegel.gif
  • 07-MedienScouts-neu.png
  • 08-IndividuelleFoerderung.png
  • 09-NationalparkSchule.png
  • 10-zdi-ANTalive.png
  • segu-logo.png