Klassentag im Freizeitpark

Zugriffe: 434

Am Dienstag, den 28.09.2021 sind wir - die Klasse 7c - mit unseren Lehrerinnen Frau Berners und Frau Wolff ins Bubenheimer Spieleland gefahren. Nach der Busfahrt teilten wir uns in kleine Gruppen auf und konnten sofort alle Attraktionen des Geländes austesten. Um 11 Uhr trafen wir uns an unserem Treffpunkt und spielten das Chaosspiel, bei dem vier Gruppen um die Wette verschiedene Aufgaben lösen mussten: drei Minuten eine Szene auf einem Boot auf der Oleftalsperre spielen, eine Minute in die Augen schauen ohne zu lachen, 10 Kniebeugen machen, gleichzeitig jeder sein Lieblingslied auf Kommando singen, alle Teammitglieder malen. Dabei trat das jeweilige Team immer komplett bei der Jury an, um weiter würfeln zu dürfen.  Die Sieger wurden mit ein paar Süßigkeiten belohnt... alle anderen auch. Danach tobten wir uns weiter auf dem Gelände aus: der Wasserspielplatz war besonders interessant. Jedenfalls hatten wir glücklicherweise Ersatzklamotten mit. So verging die Zeit viel zu schnell. Schließlich fuhren wir um 14:30 Uhr wieder zufrieden mit dem Bus nach Schleiden zurück.   

Anna Bogedain, Ida Ganser, Maike Harth, Sarah Kroiß, 7c

 

Drucken