Tolle Leistungen beim 2. Antolin-Lesewettbewerb der CFS

Zugriffe: 1286

Dass es „mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel“ gibt, wissen wohl sehr viele Schülerinnen und Schüler der Clara-Fey-Schule. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Schuljahr ging der Antolin-Lesewettbewerb in diesem Jahr in die 2. Runde und bildet nun einen wichtigen Baustein zur Leseförderung an der CFS.

Sage und schreibe 74 lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-7 nahmen am diesjährigen Lesewettbewerb teil.

Beeindruckende Leistungen zeigten die drei Schulsieger, die alle über 1000 Punkte sammelten. Finn Niehsen (6c) erzielte mit 1247 Punkten den dritten Platz, Julian Marx (5b) belegt den zweiten Platz mit 1366 Punkten und Miguel Mingers (6e) sicherte sich den ersten Platz mit 2324 Punkten.

Als Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen erhielten sie Urkunden und Buchgutscheine.

Herzlichen Glückwünsch!

  

Drucken